HEILPRAKTIKERIN, HOMÖOPATHIN, AUTORIN

  • Geboren in Hamburg, drei erwachsene Kinder
  • Ab 1984 Ausbildung in Klassischer Homöopathie und Kinderheilkunde im Paracelsus Lehrinstitut, bei Willibald Gawlik, Georgos Vithoulkas, Rajan Sankaran, Paul Herscu u.v.m.
  • Ausbildung in Archetypischer Medizin, Schwerpunkt Psychosomatik, bei Dr. Ruediger Dahlke
  • Assistenz u.a. bei Dr. Friedrich Graf in Plön 
  • seit 1995 Heilpraktikerin in eigener Praxis
  • Ausbilderin für Homöopath(inn)en in Theorie und Praxis seit 1995
  • Referentin zu Themen rund um die Homöopathie, Kindergesundheit und Psychosomatik                          

 AUTORIN DER BÜCHER

  •  „Krankheit als Sprache der Kinder-Seele“ zusammen mit Dr. Ruediger Dahlke (Bertelsmann 2009)
  • „Liebe – kälter als der Tod“ zusammen mit Andreas Heineke (Goldmann 2016)